Hallo, mein Name ist Eva Marie,
ich bin Goldschmiedin & Designerin

Über mich

Als gelernte Goldschmiedin habe ich eine große Faszination fürs Handwerk. Doch Handwerk ohne gutes Design stagniert daher studiere ich New Craft Object Design mit Schwerpunkt im Schmuckbereich. 2021 habe ich den Bachelor abgeschlossen und erweitere ab dem Wintersemester 21 meine digitalen Designskills im Master.


2010 – 2013
Abitur an der Herderschule in Gießen.

2013 – 2017
Ausbildung (dual) zur Goldschmiedin in Kirchheimbolanden und Idar-Oberstein.

März 2017
Freisprechung und Auszeichnung für die beste Prüfung der Handwerkskammer der Pfalz in Idar-Oberstein (Herrstein).

Mai 2017
Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks 2017
Kammersieger der Handwerkskammer der Pfalz

Dezember 2017
Auszeichnung als 2.Landessiegerin auf dem „Tag der Besten“ in Kaiserslautern.

Januar 2018
Weiterbildungsstipendium der Handwerkskammer der Pfalz.

Februar – Mai 2017
Goldschmiedin in der Qualitätssicherung der Firma Rubin Goldschmuck GmbH in Pohlheim (Industrielle Schmuckherstellung).

Juni – September 2017
Goldschmiedegesellin in Vollzeit. Atelier Hermsen in Düsseldorf (ausschließlich Anfertigungen).

September 2017 – heute
Studium an der Hochschule Düsseldorf (HSD)
Fachbereich „Applied Art and Design“ Peter Behrens School of Arts (PBSA)

Parallel zum Studium
arbeite ich weiter 20 Stunden pro Woche als Goldmiedin im Team des Ateliers Hermsen in Düsseldorf.

Rubin

Etwas unentgeltliche Werbung für meinen ehemaligen Arbeitgeber

Eva Marie Sänger

Links zu meinen Auftritten in anderen sozialen Medien

Atelier Hermsen

Unentgeltliche Werbung für den besten Arbeitgeber der Welt

Goldschmiede Georgi

Kostenlose Werbung für meinen Ausbildungsbetrieb

Website

Handwerskammer Pfalz

Hier die unentgeltliche Werbung für meine ehemalige Handwerkskammer

Peter Behrens School of Arts

Meine Uni, für die ich gerne unentgeltliche werbe

Vielen Dank. Wir haben ein Cookie gesetzt damit Google Analytics bei Ihrem nächsten Besuch keine Daten mehr sammeln kann. Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.